• Die neue Blog-Ressource für alles rund um Motorrad & Recht.

    Die neue Blog-Ressource für alles rund um Motorrad & Recht.

  • Bloggen. Veranstaltungen. Kooperationspartner.Rund ums Motorradfahrerrecht.Und vieles mehr.

    Bloggen. Veranstaltungen. Kooperationspartner.
    Rund ums Motorradfahrerrecht.
    Und vieles mehr.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Der Anwalt hinter dem Blog heißt Dominik Ruf.

Ich bin spezialisiert auf Motorradfahrerrecht, lizenzierter MoM-Bikevocate und Gründer und Organisator des Clubs motorradfahrender Unternehmer. Ich berate und vertrete Motorradfahrer bundesweit zu rechtlichen Problemen rund ums Motorrad.

Die Vorstellung meiner Bikes darf aber auch nicht fehlen: Im Jahre 1992, 5 Tage vor meiner Abiturprüfung, habe ich mir mein 1. Bike zugelegt, eine kernige Einzylindermaschine, eine Yamaha SR 500. Einige Jahre später ist dann eine Yamaha XJR 1300 dazugekommen, erst 4 Jahre alt, mit nur 1.000 km, zu einem Top-Preis und bestens gepflegt; mein Traumbike, mit einem seidenweichen Anzug, aber sehr kraft- und druckvoll.

Der Traum währte aber leider nur 5 Tage, bis mir auf dem Weg in die Arbeit ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hat. Resultat war ein Motorrad mit Totalschaden und ein Anwalt mit blutenden Knien. Da ich in diesem Fall emotional tief drin hing, habe ich mir selbst einen Anwalt genommen. Nach einem Kampf mit der gegnerischen Versicherung gab es aber dann doch ein gutes Ergebnis und ich konnte mir nochmals eine XJR 1300 kaufen, diesmal allerdings in neu; dank guter Verhandlungen meines Anwalts beim Thema Schmerzensgeld. Meine persönlichen Erfahrungen mit diesem Fall und zahlreichen von mir selbst bearbeiteten Fällen gebe ich gerne an meine Mandanten weiter.

Meine Kanzlei befindet sich Im Gewerbepark D 29 in Regensburg und ich bin dort zusammen mit dem Kollegen RA Franke in Bürogemeinschaft tätig.
Hier geht es zur offiziellen Kanzleihomepage:
http://www.ra-franke-ruf.de/

Euer Rechtanwalt Dominik Ruf